image1 image2 image3 image3

Gerichtsgutachten

Gerichtsgutachten sind sogenannte Sachverständigengutachten, die zu unterschiedlichen Fragestellungen von Amts-, Land-, Sozial- oder Verwaltungsgerichten in Auftrag gegeben werden.

Dabei handelt es sich z.B. um Betreuungsangelegenheiten, Unterbringungsangelegenheiten, Testierfähigkeiten, Schwer-behinderung, Rentenberechtigungen, Unterhaltsverpflichtungen, Erziehungsfähigkeiten... im Zusammenhang mit psychiatrischen oder psychosomatischen Erkrankungen.

Solche Gutachten können zwar nicht selbst veranlasst werden, wohl aber ist es in Einzelfällen möglich einen Gutachter vorzuschlagen. Erkundigen Sie sich dazu bei der für Ihren Fall zuständigen Gerichtsbarkeit.

Ich bin als Gutachterin bei der Ärztekammer Nordrhein eingetragen und bin Mitglied im  

Bei der DGPM Berlin habe ich die Zertifizierung "Psychosomatische Begutachtung" erworben. Ich bin insbesondere auch spezialisiert in der Begutachtung bei strittigen Fragen zu PTBS (Posttraumatische Belastungsstörung).

2021  Praxis Helesic   globbers joomla templates